Der Westenhellweg ist ein Teil der zentralen Einkaufsstraße in der Dortmunder Innenstadt. Im Jahr 2013 war der Westenhellweg mit rund 13 000 Besuchern pro Stunde die meistbesuchte Einkaufsmeile in Deutschland.

Direkt vom Westenhellweg zweigt die Krügerpassage ab. Die Krügerpassage ist die älteste erhaltene Passage mit Jugendstil-Elementen in der City.

Die Krügerpassage ist nach der heute nicht mehr existierenden Buchhandlung Krüger benannt. Bücher Krüger war eine traditionsreiche Buchhandlung in der Dortmunder Innenstadt. Nach der vollständigen Zerstörung der Betriebsanlagen wird 1946 die Buchhandlung zunächst in einem Privatzimmer wieder eröffnet. 1948 erfolgte die Rückkehr an den alten Standort in der Krügerpassage am Westenhellweg. Der Krüger Verlag spezialisiert sich auf Fachtitel für Industrie und Medizin. Die Buchhandlung wurde letztendlich im Jahr 2009 geschlossen.

Beim Dortmund Urban Trail heißt es, sich nicht die Nasen an den Schaufensterläden platt zu drücken, sondern die Atmosphäre der malerischen Passage in sich aufnehmen und auf Laufschuhen ab durch die Mitte.